1. Viewing All "Telekom" Posts

  2. Wenn der DSL Anschluss nicht so richtig will

    Nach einer gefühlten Ewigkeit haben wir am Freitag nun endlich einen “Vor-Ort-Termin” mit einem Telekom Techniker. Es wird…

  3. das neue iPhone - iPhone 5

    Am Apple-iPhone-Keynote-Heilig-Abend waren wir wieder mit Renovierungsarbeiten beschäftigt und ich konnte mich erst sehr spät einklinken und nachlesen.

    Was mich etwas enttäuschte, aber nicht wirklich überraschte, war die Tatsache das wir nichts vom iPad Mini gesehen oder gehört haben. Darauf hatte ich mich eigentlich am meisten gefreut. Aber die Gerüchteküche meldete im Vorfeld bereits das es wahrscheinlich ein eigenes Event im Oktober dafür geben wird.

    Apropos Gerüchte… bezüglich des iPhone 5 sind ja schon seit Wochen etliche Bilder und techn. Daten im Netz umhergeschwirrt welche sich alle als zutreffend erwiesen haben. Ich würde mal sagen das das iPhone 5 das am schlechtesten gehütete Geheimnis der letzten Jahre war. So viel zur Aussage von Tim Cook: ‘We will double down on Secrecy’.

    Wie bereits erwartet ist das iPhone 5 das ‘Longphone’, 4” Zoll Bildschirm in 16:9, länger aber nicht breiter, dafür in hübscher und besser. Es ist ebenfalls auch dünner und leichter geworden und ersten berichten zufolge fühlt es sich noch leichter an als das angegebene Gewicht vermuten lässt. Der A6 feiert sein Debut und soll 2x so schnell sein wie der Vorgänger und wesentlich weniger Energie verbrauchen. Was dem neuen LTE natürlich zugute kommt, ebenso wie die größere Batterie. Die Batterielaufzeit soll sogar noch etwas besser sein als beim Vorgänger, da bin ich auf die ersten Real-World berichte gespannt. Und einen neuen Dock-Connector gibt es auch noch… kleiner und feiner, eben Design bei Apple. Und mal so unter uns: warum sollte man einen blöden (Micro) USB Anschluss einbauen wenn man doch eine eigene Lösung entwickeln kann?

    Bezgl. LTE sollte man beachten das der verbaute Chip von Apple in Deutschland nur das LTE Netz der Telekom unterstützt. Dumm gelaufen für alle anderen Netzbetreiber, aber da gibt es ja noch HSDPA+ - und schneller Surfe ich mit dem iPhone 5 im telekom LTE Netz ohne Extra zu zahlen auch nicht.

    Ebenfalls beachtenswert ist das Apple nicht auf den NFC Zug aufgesprungen ist. Und ich rede hier absichtlich nicht von einem NFC Trend - den gibt es nicht. Viele reden von NFC als DER Zukunftstechnologie, das mag sein, aber was interessiert Apple das Geschwätz der anderen? Es geht um die nächsten 12 Monate und hier sieht Apple anscheinend nicht das sich NFC in irgendeinem Markt durchsetzten wird (ich übrigens auch nicht). Und jetzt fängt bitte keiner damit an das NFC doch so viel mehr als nur Mobile-Payment ist. Ja, sicher, aber bis jetzt nur für Nerds - das ist beim normalen Verbraucher noch nicht angekommen. Und wer auf Apple als NFC-Zugpferd gesetzt hat sollte besser auch kein Poker spielen.

    Und trotz der ganzen Leaks im Vorfeld bin ich jetzt doch sehr gespannt darauf das iPhone 5 selbst in der Hand zu halten und mir vom neuen Display, Größe und Gewicht ein eigenes Bild zu machen. Nur vorbestellen werde ich es mir nicht. Zum einen möchte ich keinen neuen 24 Monate telekom Vertrag, zum anderen fehlt mir gerade das nötige Kleingeld für ein freies 32 GB Modell aus dem Apple Store.

    Den iPhone 5 Vorbestellern wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß damit und ich freue mich schon auf die ersten Berichte von euch dazu.

  4. WLAN auf dem Zimmer

    Also im neuen Büro… da hängen jetzt iPhone und iPad dran. Jetzt stellt sich nur die Frage ob ich meinen iPhone Telekomvertrag wieder verkleinere. Denn für die Autobahn bzw. den kurzen Trip in die Stadt müssten in Zukunft auch 300MB noch ausreichen. Das muss ich nächsten Monat mal im Auge behalten.

  5. Hurra, Internet

    Verehrte Damen und Heeren, ja, unsere Verbindung zur Außenwelt - das Internet - funktioniert wieder. Seit letztem Freitag.

    Eigentlich schon seit Mittwoch, aber das wollte uns die Telekom bzw. Congstar nicht verraten und auch auf Nachfrage wusste keiner bescheid bzw. was Stand der Untersuchung ist.

    Wie sich dann am Freitag beim Technikerbesuch herausstellte konnte die Internetleitung bereits am Mittwoch repariert werden und deshalb wurde der Besuchstermin am Donnerstag auch storniert. Nur wie bereits erwähnt hat uns das niemand mitgeteilt.

    Hätte man das getan wäre auch gleich ersichtlich gewesen das nicht nur die Internetleitung defekt war sondern auch das Modem. Also noch fix am Freitag neue harte Ware besorgt - und ja, es funktioniert wieder.

    Leider kann ich weder der Telekom noch Congstar in diesem Fall einen Super Job bescheinigen. Da müssen beide auf jeden Fall an der internen und externen Kommunikation arbeiten.

  6. 122 Stunden ohne Internet - and still counting

    Und Internet funktioniert immer noch nicht…

    Die beste Aussage bekam ich noch am Samstag von einem Congstar Mitarbeiter: “Das wird dann erst was am Montag, da müssen sie sich noch gedulden.”

    Fuck, ich gedulde mich schon seit Mittowch Nachmittag.

    Der zweite Hammer: “Am Samstag gibt es nur Notbesetzung und da arbeiten die [Telekomtechniker] nur für Telekom Direktkunden.”

    Aha, da wird mir die Kündigung ja quasi empfohlen…

  7. T-Punkt, defektes iPhone

    Ich habe es heute mal zeitlich geschafft und habe mein defektes iPhone zum T-Punkt gebracht. Die Dame war sehr nett und meinte das mit dem defekten Ein/Ausschalter wäre kein Problem, sie würden das Gerät einschicken und nach 8-10 Tagen würde ich es wieder bekommen. Ein Leihgerät hat sie mir auch gleich angeboten, sehr schön. 

    Als allerdings dann festgestellt wurde das die Garantie vor knapp zwei Wochen abgelaufen ist war Schicht im Schacht. Sie könnten da jetzt leider nichts mehr machen. Apple gibt ja nur ein Jahr Garantie und bei der Gewährleistung müsste ich ja nachweisen - Jada Jada Jada… danke, das interessiert mich nicht die Bohne. Ich will nur das das Gerät repariert wird. 

    Auf die Frage welche Möglichkeiten es jetzt gibt wurde ich gefragt ob ich nicht jemanden kennen würde der das reparieren könnte. Die Mobilcom würde auch mit diversen Werkstätten zusammenarbeiten. Sorry, aber was sind das denn für Antworten…?

    Als nächstes werde ich mal direkt bei Apple anrufen, mal gespannt was dabei rauskommt…

  8. Tarifwechsel

    Ich habe es am Montag getan… und meinen bisherigen iPhone Tarif in einen Complete Mobil L geändert.

    Endlich mehr Datenvolumen und endlich die Hot-Spot Funktion – welche ich gerade ausgiebig nutze da die o2 SIM im iPad nicht funktioniert.

    Die Vertragsänderung habe ich Online durchgeführt. War problemlos möglich und die Umstellung war innerhalb von 10min. erledigt.

    Ob das jetzt am Feiertag lag oder ob das immer so fix funktioniert kann ich nicht sagen, ich war auf jeden Fall sehr überrascht.

    Jetzt hoffe ich nur das ich mit dem 1GB auch wirklich auskomme, vom bisherigen Nutzungsverhalten sollten eigentlich so 600MB ausreichen. Aber wie immer: wenn man 1GB zur Verfügung hat werden diese wahrscheinlich auch sehr schnell ausgenutzt werden. :)